Kategorie-Archiv: Corporate Finance

Der gesamte Finanzbereich, sowohl was die interne Cash-flow Finanzierung als auch die externen Finanzierungsformen betrifft, stellte heute einen strategischen und entscheidenden Wettbewerbsvorteile dar.

Beratung Wettbewerbsfähigkeit und Wettbewerbsvorteile

Bundesweite Beratung rund um die Thematik Wettbewerbsfähigkeit durch Wettbewerbsvorteile.Beratung-Wettbewerbsfähigkeit

Ihr erfahrener Partner und Berater

Dipl. Wirt.-Ing.  (FH) Rolf Popp

Sicher sind wir auch für Sie und Ihr Unternehmen der richtige Partner.

Ich freue mich auf Ihre geschätzte Kontaktaufnahme und Ihre Fragen.

 

Chancen Management – Nutze die Chancen ! Sie kommt kein zweites Mal.

Die Aufgabe lautet: Chancen erkennen, bewerten und nutzen !

Chancen erkennen und auch wirklich nutzen, das ist die Kunst des Erfolgs und ein echter Wettbewerbsvorteil. Insbesondere im gesamten geschäftlichen Umfeld u.a. beim Unternehmenskauf, bei Beteiligungen oder bei Fusionen.

Kennen Sie die Situation bei der Sie eine gute Möglichkeit für sich erkannt haben, dennoch zögern, zweifeln, unsicher sind oder

Chancen Lebenszyklus

ängstlich die Zeit verstreichen lassen ? Weiterlesen

Formel für Wettbewerbsfähigkeit

In der betrieblichen Praxis geht es im Wesentlichen immer darum Wettbewerbsvorteile zu erkennen, zu generieren und einzusetzen, um damit die eigene Wettbewerbsfähigkeit zu stärken. Allerdings sind diese Wettbewerbsvorteile nicht statisch, sondern sehr dynamisch und verändern sich teilweise schnell in verschiedene Richtungen.

Wettbewerbsvorteile sind nicht statisch !

Daher ist es nötig, die eigene Wettbewerbsfähigkeit regelmäßig anhand verschiedener Kriterien zur Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit zu beurteilen. Anschließend können diese neu justiert, ausgerichtet und eingesetzt werden, was zu einer nachhaltigen Unternehmensentwicklung führt.

Dazu habe ich eine Formel für Wettbewerbsfähigkeit entwickelt.

Formel für Wettbewerbsfähigkeit Weiterlesen

Prozess-Ablauf Wettbewerbsvorteile

Gemäß meiner Definition zu Wettbewerbsvorteilen, die an anderer Stelle genauer erläutert wird, handelt es sich bei Wettbewerbsvorteilen zunächst ausschließlich um verschieden zur Konkurrenz ausgeprägte Aspekte beziehungsweise um gewisse Eigenschaften eines Unternehmens. Daraus leitet sich für das Arbeiten mit Wettbewerbsvorteilen folgende Vorgehensweise ab:

Prozess-Ablauf-Wettbewerbsvorteile

1. Wettbewerbsvorteile – analysieren

Zunächst ist zu analysieren, wo Weiterlesen

Postulat: „Wettbewerbsvorteile Nr.1“ als neue Management Philosophie

Die Management Philosophie „Wettbewerbsvorteile Nr.1“

Bisher ging es in der Literatur zu Wettbewerbsvorteilen stets nur um einzelne Aspekte, spezielle Strategien oder um konkrete Instrumente.

Heute gehe ich einen Schritt weiter und postuliere Wettbewerbsvorteile als neue Management-Philosophie.

Rolf Popp Wettbewerbsvorteile Dipl.-Wirtsch. Ing. (FH) Rolf Popp

Neue Wettbewerbsfähigkeit auf Basis der Einführung Weiterlesen