Archiv für den Monat: März 2015

Unterschied zwischen USP´s und Wettbewerbsvorteilen

Wikipedia beschreibt USP´s als:Alleinstellungsmerkmal engl. unique selling proposition oder unique selling point, USP wird im Marketing und in der Verkaufspsychologie das herausragende Leistungsmerkmal bezeichnet, mit dem sich ein Angebot deutlich vom Wettbewerb abhebt. Das Alleinstellungsmerkmal sollte „verteidigungsfähig“, zielgruppenorientiert und wirtschaftlich sein sowie in Preis, Zeit und Qualität erreicht werden.“

Unterschied USP´s zu Wettbewerbsvorteile

Heute spricht jede Firma gerne von den eigenen USP´s. Schaut man aber genauer hin, dann Weiterlesen