Literatur

Auf dieser Seite stelle ich Ihnen interessante Literatur und Zitate rund um die Themen Wettbewerbsvorteile und Wettbewerbsfähigkeit vor. Vorschläge schaue ich mir gerne an und nehme diese bei Eignung mit auf.

Anfragen bitte an Email:  rolf.popp(at)wettbewerbsvorteile.com

 

Literatur zum Thema Wettbewerbsvorteile und Wettbewerbsfähigkeit:

Wettbewerbsvorteile – Spitzenleistungen erreichen und behaupten

Michael E. Porter, Campus Verlag, Frankfurt / New York, 7. Auflage 2010

 

Corporate Finance Training

Willis E. Eyars / Dietmer Ernst / Sebastian Prexl, Schäffer Poeschel Verlag, Stuttgart, 2. Auflage 2011

 

Von der Gründerfirma zum Profi-Unternehmen, wie man Entwicklungshemmnisse problemlos meistert

Eric Flamholtz, Rentrop Verlag, Bonn, 1. Auflage 1994

 

Zitate rund um Wettbewerbsvorteile und Wettbewerbsfähigkeit

„Wer aufhört, besser werden zu wollen, hört auf, gut zu sein.“ – Marie von Ebner-Eschenbach, ehem. österreichische Schriftstellerin

„Die meisten Menschen verwenden mehr Zeit und Kraft daran, um Probleme herumzureden, statt sie anzupacken.“ – Henry Ford, ehem. amerikanischer Unternehmer

„Der Unternehmer sieht Chancen, die andere nicht sehen. Er überwindet die Angst vor dem Neuen.“ – Dr. Branco Weiss, ehem. Schweizer Unternehmer

„Wer künftig nicht die Nummer eins oder zwei im Regal ist, kann meist gleich wieder einpacken.“ – Tim Crull, ehem. ceo Nestle USA

„Die Wettbewerbsfähigkeit eines Landes beginnt nicht in der Fabrikhalle oder im Forschungslabor. Sie beginnt im Klassenzimmer.“ – Henry Ford, ehem. amerikanischer Unternehmer

„Wettbewerb ist mehr und mehr eine Frage richtiger Beherrschbarkeit von Zeit. Nicht die Großen fressen die Kleinen, sondern die Schnellen überholen die Langsamen.“ – Eberhard von Kuenheim, ehem. ceo BMW AG

„Bei jeder Investition, die Du machst, solltest Du den Mut und die Überzeugung haben, mindestens zehn Prozent deines Vermögens in diese Aktie zu investieren.“ – Warren Buffett, amerikanischer Investor

„Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich, dann gewinnst du !“ – Mahatma Gandhi, ehem. indische Persönlichkeit

„Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen.“ – Robert Lembke, ehem. Deutscher Journalist und Fernsehmoderator

„Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unser Bestes. Es muss dir gelingen, das zu tun, was erforderlich ist.“ – Winston Churchill, ehem. Britischer Staatsmann

Schreibe einen Kommentar